Babybücher · BabyEule · Kurze Rezension

Neu: Baby Eule

Werbung. ArsEdition hat mir freundlicherweise die Bücher als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Ab sofort wird es eine neue Kategorie auf Bücherwelt von Fräulein Eule geben. Die Baby Eule. Hier möchte ich Euch Bücher für Babys vorstellen –
und aus der Baby Eule wird irgendwann die kleine Eule.

Baby Eule

Als frischgebackenen Mama möchte ich meinem Baby natürlich Bücher jetzt schon schmackhaft machen. Die Auswahl ist riesig. Heute möchte ich euch in diesem ersten Teil – Bücher mit Sound vorstellen. Diese begeistern nicht nur das Baby sondern auch mich. Die Tiere hören sich toll an, die Tierstimmen sind echt. Es ist ganz einfach, nur auf das Tier drücken und schon macht es ein Geräusch. Toll ist auch, dass die Bücher an und ausgeschaltet werden können. Die Bilder sind sehr schön. Es gibt Fell oder andere Materialien zum fühlen. Die Bücher sind nicht überladen oder kitschig.

In diesem ersten Teil stelle ich Euch Bücher zum Fühlen und mit Sound vor!

Quelle: arsEdition

Mein Fühl-Wörterbuch
Tiere
Pappebuch
ab 12 Monaten
14 Seiten

Preis 8,99€

Quelle: arsEdition

Mein Fühl-Wörterbuch
Erste Sachen
Pappebuch
ab 12 Monaten
14 Seiten
8,99€

Hier können die kleinen fühlen, entdecken und begreifen. Auf jeder Seiten befinden sich realistische Fotos und etwas zum fühlen. So entwickeln die Kleinen Motorik, Laute und Sprache werden gefördert.

Quelle: arsEdition

Soundbuch für Klitzkleine
mit 6 leicht auflösbaren Sounds
ab 12 Monaten
Pappebuch
12 Seiten
12,99€

Dieses Buch ist mein Favorit. Ich mag die Illustrationen total gerne. Der Sound ist auch sehr schön.
Dieses Buch fördert ebenfalls die Lautbildung und Motorik. Der Ton ist abschaltbar.

Quelle: arsEdition

Hör mal rein, wer kann das sein?
Im Dschungel
ab 18 Monaten
Pappebuch
12 Seiten
12,99€

Quelle: arsEdtion

Hör mal rein, wer kann das sein?Tierbabys
ab 18 Monaten
Pappebuch
12 Seiten
12,99€

Die Hör mal rein, wer kann das sein? Sind das Highlight bei kleinen Kindern. Ich habe die Bücher mit dem Sohn einer Freundin getestet. Und er ist begeistert. Hier sind wunderschöne Fotos, Fell und Sound in einem. Das Fell läd zum streicheln ein und wenn man draufdrückt kommt der Sound. Auch hier ist der Sound sehr angenehm, nicht zu laut, und kann ebenfalls am Ende des Buches ausgeschaltet werden. Die Bücher fördern die Motorik, die Lautbildung und das Nachamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s