Kurze Rezension · Rezension

Rezension: Weightless Heart von Tine Nell

Werbung. Das Buch habe ich kostenlos als Rezensionsexemplar vom Piper Verlag und NetGalley erhalten. Vielen Dank

Cover Quelle: Piper Verlag

Autorin: Tine Nell
Titel: Weightless Heart
Piper Verlag
eBook
388 Seiten
Preis 4,99€
Auch als Taschenbuch erhältlich

Inhalt
Quelle Piper Verlag

„Wir brauchen beide das Wasser. Aber … bei dir ist es anders. Mich macht es nicht glücklich.“ 

Als die Studentin Chloe erfährt, dass ihr Uni-Schwimmteam endlich einen neuen Trainer bekommt, ist sie überglücklich. Dass es ausgerechnet der Ex-Profischwimmer Alex Clark ist, der sein Studium am kanadischen Penfield College antritt, macht die Sache allerdings komplizierter als sie zu Beginn ahnt. Schon bald sind es nicht nur ihre Mannschaftskameradinnen, denen er mit seinem Lächeln den Kopf verdreht. Als Alex ihr dann aber den wahren Grund für sein Karriereende anvertraut, begreift Chloe, dass es unmöglich ist, die Schranken zu ihm unbeschadet zu überwinden.

„Weightless Heart“ ist der zweite Band der Sports-Romance Serie Read! Sport! Love! von Piper Gefühlvoll. Die Bände der Serie stammen von verschiedenen Autorinnen und hängen inhaltlich nicht zusammen, aber in jeder Geschichte stehen Sport und große Gefühle im Zentrum.

Rezension
Ich bin zwar keinen Sportskanone aber dies neue Reihe Read! Sport! Love! hat mich trotzdem sofort angesprochen.
Wer College Geschichten liebt ist hier genau richtig. Und diese Beschreibung passt auch perfekt zu dem Buch. Eine süße Liebesgeschichte. Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, es lässt sich einfach schnell lesen und ich konnte meinen Kopf ausschalten. Klar: Drama und Liebeskummer dürfen nicht fehlen. Die Autorin beschreibt die Anziehungskraft der Charaktere sehr gut und als Leserin konnte ich diese richtig fühlen. Klar wollte ich die Charaktere an manchen Stellen schütteln, was nicht negativ gemeint es, es gehört für mich dazu. Sonst wäre das Buch ja nach ein paar Seiten zu ende. Tine Nell hat sehr sympathische Charaktere geschaffen. Das Schwimmen steht nicht im Vordergrund und nimmt nicht zu viel vom Buch ein, was ich super finde.

Fazit
Eine wirklich süße und gelungene Liebesgeschichte. Schnell mal zwischendurch gelesen. Und es fehlt diesem Buch an nichts.

Bewertung

Ein Kommentar zu „Rezension: Weightless Heart von Tine Nell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s