Neuerscheinung · Rezension

Rezension: Suddenly forbidden von Ella Fields

Quelle Cover: Forever by Ullstein Verlag

Werbung! Das Buch hat mir der Forever Verlag und NetGalley kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !!!

Autorin: Ella Fields
Titel: Suddenly forbidden
Forever by Ullstein Verlag
New Adult
330 Seiten
eBook – auch als Taschenbuch erhältlich
Preis 4,99€

Inhalt
Quelle: Forever by Ullstein Verlag

Ich dachte, er würde für immer zu mir gehören, selbst als wir gezwungen waren uns zu trennen. Wir hätten einander festhalten sollen, aber es ist trotzdem passiert.
Schade, dass ich nicht ahnte, dass jemand anderes nur darauf wartete meinen Platz einzunehmen. Sonst hätte ich niemals losgelassen.
Zwei Jahre später sind wir genau dort, wo wir geplant hatten zu sein. Ich habe mein Versprechen gehalten. Er hat es einfach vergessen.
Er hat nicht nur jemand neuen gefunden, sondern diese Neue ist meine ehemalige beste Freundin.
Und ich beginne das College mit gebrochenem Herzen. Wahrscheinlich sollte jetzt der Part kommen, in dem ich euch erzähle, wie ein anderer toller Typ auftaucht und die Scherben meines Lebens aufsammelt und wieder zusammensetzt. Einer, der mich wieder zum Lachen bringt.  Aber das hier ist nicht diese Art von Geschichte.  Mein Herz mag gebrochen sein. Aber es weigert sich, ihn nicht mehr zu lieben.

Rezension
Für mich ist dieses Buch eine totale Überraschung! Mir hat es soooo sooo gut gefallen. Von Anfang hat hat es mich gefesselt und die Stimmung hat mich gefangen genommen. Es geht um Daisy und Quinn. Beide sind zusammen aufwachsen, haben sich ineinander verliebt und dann wurden sie getrennt. Jahre später treffen sie sich auf dem College wieder, so war auch ihr Plan fürs Leben. Quinn ist aber jetzt mit Alexis, Daisy ehemaligen besten Freundin zusammen. Das Drama beginnt – und ich als Leserin wollte Daisy und Quinn nur glücklich sehen und habe bis ans Ende an kein richtiges Happy End mehr geglaubt.

Daisy hat ziemlich Glück, denn mit ihrem Start am College bekommt sie auch eine tolle Mitbewohnerin – Pippa! Der sie natürlich ihr Herz über Quinn ausschüttet, beide werden gute Freundinnen. Sie kämpfen sich zusammen durchs College, Arbeit, Partys, betrinken sich und haben viel Spaß zusammen. Pippa ist immer für Daisy da andersrum natürlich auch. So eine Freundin kann man sich nur wünschen. Mir gefällt diese Freundschaft zwischen den beiden sehr sehr gut.

Es gibt immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit von Quinn und Daisy. Über die Kindheit, wie sie sich näher gekommen sind. Das hat mir sehr gut gefallen. Auch die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht der beiden geschrieben.

Daisy leidet natürlich, als sie Quinn mit Alexis sieht. Und bei Quinn kommt es erstmal so rüber, als würde er sein Leben weiterleben. Aber in ihm sieht es ganz anders aus. Da ist immer noch diese Anziehungskraft zwischen ihnen. Und die merkt man als Leser sofort. Und ich habe mir es so gewünscht, dass sie beiden sich näher kommen. Das passiert auch – klar, dass MUSS bei so einer Geschichte passieren. Es geht aber nicht zu schnell. Alexis lässt sich natürlich nicht einfach so abservieren. Sie hat mir echt leid getan!!! Aber als Leserin bin und war ich natürlich Team Daisy!

Fazit

Dieses Buch ist eine herzzerreißende Liebesgeschichte. Klar der Inhalt ist nichts neues, aber mir gefällt die Stimmung in dem Buch sehr gut, die Autorin bringt das sehr gut rüber. Die Verliebtheit, Verzweiflung und auch die Anziehungskraft zwischen Daisy und Quinn. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen und bin auf weitere Bücher der Reihe gespannt.

Bewertung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s