Neuerscheinung

Kennt ihr schon BOLD- read bold?!

Werbung! Für den Verlag und Autorinnen, die Bücher die ich vorstelle und natürlich für meinen Blog.

BOLD und DTV Verlag, ja da habe ich mal was gelesen – hängt irgendwie zusammen. Und dann landet ein mega tolles Päckchen in meinen Briefkasten. Total geheimnisvoll. #bebold #staybold #completeaisling

Heute möchte ich euch BOLD vorstellen und auch einige Bücher, die mir aus dem Programm gefallen. Vielleicht ist auch für Euch etwas dabei.

Zuerst einmal wer oder was ist BOLD: das sagen sie über sich selbst.
#aboutbold
Read Bold: Quelle

bold, das bedeutet typografisch “fettgedruckt”. bold bedeutet aber auch: mutig. bold ist eine Haltung und eine Vision. 

Jung, intensiv, radikal, originell, emotional, reichweitenstark: Die Geschichten von bold sind die literarische Antwort auf die Fragen der Generation Y und die verlegerische Antwort auf eine digitalisierte Medienwelt. 

Sechs Romane eröffnen die Reihe. bold führt jene Inhalte und Debatten auf Buchlänge fort, über die sich Digital Natives im Netz überall und jederzeit austauschen können. In den Geschichten geht es um Liebe, Freundschaften und Familienstrukturen, Gender, Social Media und Digitalisierung, Karriere und New Work, Globalisierung, ökologische und gesellschaftliche Diskurse – und das alles vor dem Hintergrund sich ständig wandelnder Trends und Lifestyles. Das spiegelt sich auch in den Protagonisten bei bold wider. Sie sind jung, aber nicht jugendlich, erleben Außergewöhnliches, aber immer Authentisches und erzählen in ihrer eigenen, unverkennbaren Stimme von sich und dem, was sie bewegt. Die Genres reichen von Contemporary, von Thriller zu Lovestories, Urban und Dark Fantasy, Mystery bis hin zu aufwendig gestalteten Gedichtbänden. Wer bold liest, taucht direkt ein in die Welt derer, die gerade die Welt verändern – und wird ein Teil davon.

Denn klar, wer bold sagt, muss auch Netz sagen: Mit spontanen Instagram-Stories, aufregenden Highlights, aktuellen News und einprägsamen Zitaten zum Teilen (oder ganz für sich behalten) liefert bold eine erweiterte Plattform und Kontaktmöglichkeit zwischen NutzerInnen, AutorInnen und den Geschichten, die sie verbindet. So macht bold so das Medium Buch wieder zum wertvollen Bestandteil und Begleiter der Lebenswelt der nächsten Generation begeisterter Leserinnen und Leser.

Klingt für mich sehr interessant. So und nun zu dem Päckchen, das in meinem Briefkasten gelandet ist.

Foto Quelle Bücherwelt von Fräulein Eule Privat / Lena Klein

Eine Leseprobe, Tee, eine Karte und eine Lupe. Die Lupe habe ich persönlich sehr gefeiert, weil ich so ein Blindfisch bin und schon dachte ohjeee die Leseprobe ist aber kleingedruckt! Die Leseprobe habe ich gleich mal verschlungen und jaa diese Chaos Aisling gefällt mir sehr gut.

Und um dieses Buch geht es.

Quelle: BOLD / DTV VERLAG

Sarah Breen, Emer McLysaght

OMG, diese Aisling!

ERSCHEINT AM 23.08.2019

Auf den ersten Blick führt Aisling ein beschauliches Leben. Mit 28 wohnt sie noch bei ihren Eltern in ihrem Heimatort Ballygobbard und träumt, wovon man in dieser verschlafenen Kleinstadt so träumen kann: einem Ring am Finger und der ganz großen Liebe. Doch selbst ein gefangener Brautstrauß und ein romantischer Trip nach Teneriffa bewirken bei ihrem Freund John nichts. Kurzerhand nimmt Aisling ihr Glück selbst in die Hand. Sie macht Schluss mit John und zieht nach Dublin zu ihrer hippen Kollegin Elaine. Die Folgen: neue, glamouröse Freundinnen (mit durchaus unglamourösen Problemen), ein Finanzskandal (mit dem sie fast nichts zu tun hat) und ein turbulentes Liebesdreieck (das in einem Viereck zu münden droht). Klingt nach Chaos? Klingt ganz nach Aisling!

So und jetzt zeige ich Euch noch ein paar Bücher aus dem Programm, die auf jeden Fall auf meiner Wunschliste gelandet sind. Wie findet Ihr BOLD? Und welches Buch aus dem Programm landet bei Euch auf der Wunschliste?

Klickt einfach auf den Link unter dem Cover, dann erfahrt Ihr mehr über das Buch.
Cover Quelle BOLD/ DTV Verlag

https://www.readbold.de/buecher/was-perfekt-war/

Ein Kommentar zu „Kennt ihr schon BOLD- read bold?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s