Neuerscheinung · Rezension

Rezension: Like am Memory – Liebe kennt kein zurück von Abbi Glines

Werbung (Autor und Verlagsnennung)

Autorin: Abbi Glines
Titel: Like a Memory – Liebe kennt kein zurück
Piper Verlag
eBook
304 Seiten
9,99€
Auch als Taschenbuch erhältlich- erscheint am 11.01.2019

Quelle: Piper Verlag

Inhalt
Quelle: Piper Verlag
Bliss Yorks Herz klopft bis zum Hals, als Nate Finley nach all den Jahren plötzlich wieder vor ihr steht. Nate war ihre erste und einzige Liebe, und eigentlich hatten sie sich vor sieben Jahren geschworen, für immer zusammenzubleiben. Doch dann wurde Bliss schwer krank und brach ohne ein Wort der Erklärung den Kontakt ab. Nun ist sie 22, gesund, voller Hoffnung auf ein unbeschwertes Leben und hat endlich einen Job in einer Boutique. Aber als Nate vor ihr steht und alte Gefühlte entflammt, ahnt sie nicht, dass er inzwischen verlobt ist und die Filiale von seiner Freundin geführt wird …

Rezension
Dieses Buch habe ich schon lange vorbestellt und habe mich total drauf gefreut. Mein Regal ist voll mit Abbi Glines Büchern aus der Sea Breeze und Rosemary Beach Reihe!
Hier treffen sich sozusagen die Kinder, ihrer Figuren aus den vorherigen Reihen. Für ein Fan ein MUSS. Aber Ihr könnt dieses Buch natürlich auch ohne ein einziges vorheriges Buch aus ihren Reihen gelesen zu haben lesen!

Bliss und Nate, kennen sich aus ihrer Jugend, für beide war es die erste große Liebe und so wirklich haben sie sich nie vergessen. Bliss hat den Kontakt abgebrochen, aufgrund einer sehr schweren Krankheit und Nate hat nie die Wahrheit erfahren. Und dann stehen die beiden plötzlich voreinander. Und klar, sie können nicht ohne einander. Aber jeder hat sein Leben, Nate eine Frau an seiner Seite. Und Bliss versucht endlich mal ihr Leben zu genießen.

Es gibt wie für Abbi Glines bekannt, Drama, Herzschmerz und auch heiße Liebesszenen. Die Kapitel werden abwechselnd aus Nate und Bliss Sicht geschrieben. Leider haben mich die Charaktere nicht so sehr begeistert. Über Bliss erfährt man ziemlich viel, Nate bleibt eher im Hintergrund. Finde ich sehr schade, für mich ist er ein starker Charakter, dieser kommt aber nicht so wirklich rüber.
Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit den Eltern von Nate und Bliss und allen anderen Charakteren aus den vorherigen Büchern. Das hat mich besonders gefreut.
Das Cover finde ich toll, da mir oft nicht die deutschen Cover der Abbi Glines Bücher gefallen!!

Fazit
Eine süße Liebesgeschichte für zwischendurch. Für Abbi Glines Fans, kein muss aber auch mal sehr nett zum Lesen. Man kann ein paar Stunden abschalten und sich mit Bliss und Nate verlieben. Ich bin gespannt auf weitere Bücher der Reihe.

Bewertung

Ein Kommentar zu „Rezension: Like am Memory – Liebe kennt kein zurück von Abbi Glines

  1. Tolle Rezension! Du hast ein bisschen licht ins dunkel gebracht, ich kenne nämlich die anderen Bücher nicht und lese dieses Buch gerade, weil es sich wirklich interessant angehört hat. Und ich muss sagen, das verwirrt mich ein wenig, dass ständig Bezug zu den Eltern der beiden genommen wird. 😄 jetzt weiß ich wenigstens warum 😅

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s