Rezension

King of New York von Louise Bay

WERBUNG !King of New York habe ich von LYX Verlag und NetGalley als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank!!

#KingOfNewYork #NetGalleyDE

 

Autorin: Louise Bay

978-3-7363-0775-9-Bay-King-of-New-York-org
Bild: Quelle Bastei Lübbe

Titel: King of New York
LYX Verlag
Liebesroman
eBook (auch als Taschenbuch erhältlich)
ab 16 Jahren
341 Seiten
12,99€

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.
Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten – für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.
Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet – und sie küsst –, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!
„Erotisch und herzzerbrechend zugleich!“ USA Today
Band 1 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay.
Rezension
King of New York ist das erste Buch von Louise Bay, das ich gelesen habe. Mich hat der Titel und der Inhalt neugierig gemacht. Für mich hat es sich genau nach einen Buch angehört, das mir gefällt. King of New York ist Band 1 der dreiteiligen Serie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden!
Max King ist also der König der Wall Street und total erfolgreich. Sein Privatleben hält er allerdings zurück, denn er ist ebenfalls ein Familienvater.
Harper und Max haben die typische Chef – Angestellten Beziehung. Harper schwärmt schon immer für Max King, sie wollte schon immer für ihn arbeiten. Aber für sie ist er erstmal ein Reinfall, total schroff und kompromisslos. Eigentlich kann sie ihm nichts recht machen. So hat sie sich die Zusammenarbeit mit ihm nicht vorgestellt.
Und Max ist total gereizt von ihr. Denn Harper sieht nicht nur gut aus, sie ist  auch nicht auf den Kopf gefallen. Er spürt diese Anziehungskraft und möchte am liebsten über sie herfallen, deswegen ist er auch so kalt und abweisend zu ihr.
Mir hat Harper total leid getan, denn sie tut wirklich ihr bestes und Max King verhält sich wie ein Ar***. Aber er kommt selbst nicht mit seinen Gefühlen klar, bis er ihnen nachgibt.
Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Max und Harper geschrieben, was ich sehr gut finde. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Allerdings ist sie Geschichte für mich nichts neues. Die Protagonisten gefallen mir sehr gut. Aber diese Liebesgeschichte zwischen Chef und Angestellter gibt es schon in vielen Büchern. Max fand ich ganz gut, er ist ein echt toller Papa. Harper ist an manchen Stellen etwas nervig. Auch sehr gut gefällt mir die Stelle in der sich Amanda und Harper kennenlernen ganz unabhängig von Max. Und die beiden werden so was wie Freundinnen.
Fazit
Mir ist der Einstieg in King of New York sehr leicht gefallen. Auch das Kribbeln zwischen Harper und Max spürt man als Leser und auch die Anziehungskraft der beiden. Allerdings hat mich das Buch gegen Ende hin nicht so sehr gefesselt. Ich finde es ein tolles Buch für zwischendurch um mal ein paar Stunden abzuschalten.
Bewertung
OwlsSkala3
Weitere Bücher der Reihe
PARK AVENUE PRINCE  erscheint am 28.09.2018
DUKE OF MANHATTAN erscheint am 21.12.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s