Rezension

Rhythm and Love 1: Luna und David von Sophie Fawn

Werbung! Rhythm and Love von Sophie Fawn habe ich vom Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür!

Autorin: Sophie Fawn
Titel:Rhythm and Love 1: Luna und David
Impress 
Carlsen Verlag

9783646604429
Quelle: Carlsen Verlag

eBook
3,99€
300 Seiten
ab 14 Jahren

Inhalt
Quelle: Carlsen Verlag

100 % Sogwirkung! Diesen Roman legt man nicht mehr aus der Hand
**Rockstar undercover**

Seit zwei Jahren jobbt Luna nun schon neben der Schule in einem Hotel und das meist ohne größere Zwischenfälle. Bis sie sich in einen der Hotelgäste verliebt. Davids warme, nussbraune Augen kann sie einfach nicht vergessen. Sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn. Das hat aber auch einen Grund, denn was Luna nicht weiß: David ist der gefeierte Frontman einer erfolgreichen Rockband. Während David mit der Aufmerksamkeit der Fans nur schwer umgehen kann, genießt er es, bei Luna einfach er selbst sein zu können. Also bleibt er undercover … bis die Wahrheit beide einholt.

//Alle Bände der Rockstar-Romance bei Impress:
— Rhythm and Love 1: Luna und David
— Rhythm and Love 2: Sammy und Jayden (erscheint im August 2018)//
Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Rezension
Ich glaube es ist so ein Mädchen Ding, Liebesgeschichten mit Rockstars. Deshalb musste ich dieses Buch unbedingt lesen. Luna und David, ihre erste Begegnung ist total klischeehaft, aber das stört überhaupt nicht. Mich konnte die Geschichte von der ersten Seite an begeistern. Die Charaktere sind sehr sympathisch – egal ob Haupt oder Nebencharaktere. Auch der Schreibstil von Sophie Fawn ist sehr angenehm zu lesen. Allerdings hat sich das Buch für mich am Ende ein bisschen gezogen. Am Ende kommt nochmal ein richtiger Schock, damit rechnet man erstmal nicht. Gestört hat mich auch, dass Luna überhaupt nicht dahinter kommt wer David ist. Manchmal habe ich echt gedacht sie kapiert es, aber anscheinend nicht.

Fazit
Eine süße Rockstargeschichte mit Kribbeln und allen drum und dran. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht Rhythm and Love zu lesen und ich freue mich auf weitere Teile der Reihe!

Bewertung

Rezension: Das Beste, was passieren kann von Lauren Dane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s