Rezension

Dirty in seiner Gewalt von Sarah Saxx

44f056d3-dbdc-47df-9efb-832d8d704ddb
Quelle: Sarah Saxx

Autorin: Sarah Saxx
Titel: Dirty in seiner Gewalt
Books on Demand Verlag
Taschenbuch (auch als eBook erhältlich)
432 Seiten
Hier gehts zur Homepage von Sarah Saxx

Quelle: Sarah Saxx 
Klappentext:

»Eigentlich müsste ich Angst vor ihm haben. Es ist falsch, dass ich mich so zu ihm hingezogen fühle. Aber er hat mich aus meiner persönlichen Hölle entführt. Und dafür werde ich ihm ewig dankbar sein.«

Dirty liebt es, mit der Lust der Frauen zu spielen. In seiner eigens hierfür eingerichteten Spielhöhle lässt er nur »Auserwählte«, die er über seine speziell dafür angelegte Website findet. Er entscheidet, welche der Bewerberinnen in den Genuss kommen, von ihm beglückt zu werden. Bis eine Frau auf ganz anderem Weg in seinem Bett landet und ihm völlig unerwartet unter die Haut geht.

Olivia hat mit ihrem Leben abgeschlossen, seit sie von Ernesto Castellano, gefürchteter Geschäftsmann und Drogenboss, entführt wurde und in dessen Villa Tag für Tag unglaubliches Leid erfährt. Als eines Nachts ein geheimnisvoller Fremder ihr Gefängnis betritt, schöpft sie neuen Lebensmut. Obwohl er sie mit einer Waffe bedroht, bringt er sie von dem Anwesen weg und nimmt sie mit zu sich. Als dieser Mann sich dann auch noch um ihre körperlichen sowie seelischen Wunden kümmert, wird sie sich seiner ungeahnten Anziehungskraft bewusst. Doch bringt er ihr wirklich die lang ersehnte Freiheit?

Leseprobe: *klick*

Rezension
Das Buch Dirty: in seiner Gewalt habe ich von Sarah Saxx zugeschickt bekommen. Vielen Dank dafür! Es ist nicht das erste Buch der Autorin, dass ich gelesen habe. Bis jetzt haben mich schon viele Bücher der Autorin begeistert. Es ist das erste Buch einer 3teiligen Reihe, in denen es um die drei attraktiven Singelmänner Dirty, Rich und Thug geht.

Jedes Buch  ist in sich selbst abgeschlossen und es bleibt kein offenes Ende. Alleine die Cover sind super schön!! Oder was meint Ihr??

Dirty-Rich-Thug-768x406
Quelle: Sarah Saxx

Als ich Dirty angefangen habe zu lesen, musste ich gleich an Mr. Grey denken. Denn Dirty heißt eigentlich Benedict Devenpont. Und seinen Spitznamen hat der, weil er gerne mit Frauen schläft und auch eine riesen Spielhöhle in seiner Villa besitzt. Natürlich sieht er wahnsinnig gut aus, hält nichts von Beziehungen, ist reich und hat gerne seinen Spaß. Seine Familie sind für ihn seinen zwei Freunde Thug und Rich. Und als Rich seinen Hilfe braucht, ist er natürlich sofort dabei. Und so kommt es, dass Olivia seine gefangen wird. Und Dirty ist wirklich ein netter „Entführer“. Denn er merkt schnell, dass Olivia etwas ganz schlimmes widerfahren ist und kümmert sich liebevoll um sie.

Olivia hat mir so leid getan und doch ist sie so stark. Sie ist ein starke Frau, die schon weiß was sie will und was nicht. Sie muss erstmal ihr Trauma überwinden, und so richtig weiß sie auch nicht was mit ihr weiter passiert. Sie fasst unheimlich schnell vertrauen zu Ben, wie sie Dirty liebevoll nennt. Obwohl sie weiß, dass er auf keine Beziehung hinaus ist. Auch könnte man jetzt kritisieren, dass es zwischen den beiden so schnell geht, aber ich finde es glaubwürdig. Olivia fühlt sich einfach bei Ben sicher.

Sarah Saxx schreibt die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Ben und Liv. Das Buch ist super spannend. Am Anfang dachte ich, es gibt zu viel Sex und zu „harte“ Szenen. Aber man sollte sich von Dirtys Spielhöhle nicht abschrecken lassen. Denn sie Sexszenen sind ansprechend und nicht übertrieben. Denn Olivia muss auch erstmal vertrauen zu Ben fassen.

Das Buch ist mit seinen ca. 400 Seiten ziemlich lang. Aber die Seiten fliegen beim Lesen nur so davon. Ich mochte die Stellen, mit Ben und Olivia, wie sie sich kennenlernen, zeit verbringen, lernen sich zu vertrauen und Ben sich um sie sorgt.Auch Rich und Tugh habe ich sehr gerne. Es ist einfach eine tolle Männerfreundschaft. Die immer zusammenhält und alles durchsteht. Ich mag die Dialoge zwischen ihnen.

Ich bin gespannt wie die Geschichte von Rich sein wird.

Fazit
Dirty hat mir sehr gut gefallen. Er hat mich gefesselt, schockiert und ich habe mich mit Olivia zusammen verliebt. Ein toller Auftakt einer neuen Reihe von Sarah Saxx!!

Bewertung

OwlsSkala5

Vielen Dank an Sarah Saxx für das Rezensionsexemplar!!