Uncategorized

Rezension: After Work von Simona Ahrnstedt

Autorin: Simona Ahrnstedt
Titel: After Work
LYX Digitial
Bastei Lübbe 
eBook
Auch als Taschenbuch erhältlich!!
ab 16 Jahren
519 Seiten
Preis: 11,99€











Inhalt
Quelle Bastei Lübbe

Stell dir vor, du triffst einen Mann in einer Bar.
Und er ist heiß und sexy und interessant.

Stell dir vor, du erzählst ihm alles von dir.
Und du küsst ihn.

Dann stell dir vor, du kommst am nächsten Morgen ins Büro.
Und er ist dein neuer Chef.



Rezension
Mich hat vor allem bei „After Work“ von Simona Ahrnstedt sofort das Cover angesprochen! Aber im Nachhinein habe ich einen kleinen Kritikpunkt am Rande:  das Buch befasst sich  mit einem ernsten Thema Body-Positiv, Plus Size Model! Auf dem Cover befindet sich meiner Meinung nach kein Plus Size Model. Schade!

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und es ist das erste Buch der Autorin für mich.
Lexia ist die Hauptprotagonistin in After Work. Sie sitzt abends in einer Kneipe, und unterhält sich betrunken mit einem Mann und natürlich kommt es zu einem Kuss. Am nächsten Morgen hat sie einen fetten Kater und schleppt sich ins Büro. Und ihr neuer Chef Adam ist der Mann aus der Bar. Lexia ist natürlich total unsicher. Und mit einem mega Kater kann man sich auch nicht mehr von der besten Seite zeigen.

Lexia ist allgemein sehr unsicher. Sie hat ein einen wunden Punkt: ihr Gewicht und dies hält ihr ihre Mutter immer wieder unter die Nase. Sie hat große Selbstzweifel.
Allerdings verändert sie sich sehr zum Ende hin. Denn sie ist Teil einer großen Werbekampagne und soll die Werbung für eine Unterwäschedesignerin mit dem Rest des Teams der Agentur planen und da spielt das Thema Plus Size eine große Rolle.

Besonders gut gefällt mir an dem Buch, dass es nicht nur um Sex geht. Denn bis Lexia und Adam den haben lernt man sie als Leser erstmal richtig kennen!! 
Es gibt viele Handlungen und Gedanken der Protagonistin in diesem Buch – für mich an manchen Stellen ein wenig zu langatmig. Auch Adam hat mir an manchen Stellen nicht gefallen. Besonders die Entscheidungen die er getroffen hat – in Bezug auf sein Liebesleben. 

Eine wichtige Rolle spielt auf das Umfeld von Lexia. Ihre beste Freundin Siri, die quirlig ist und immer zu ihr hält. Ihre Kollegen im Büro, die einfach nur schrecklich sind und Lexia das Leben schwer machen!
Gut gefällt mir, dass das Buch an manchen Stellen erst ist und auch wichtige Themen anspricht und nicht nur der Sex der Protagonistin im Vordergrund steht. Die Kapitel sind aus der Sicht von Lexia und von Adam abwechselnd erzählt.
Fazit
Eine schöne Liebesgeschichte. Mit ersten Themen und auch prickelnden Momenten! 

Bewertung








Vielen Dank an LYX und NetGalley für das Rezensionsexemplar!

#AfterWork #NetGalleyDE 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s